News

Energiesystem

Die Energieversorgung der Papieri basiert auf folgenden Elementen:

Die Stromerzeugung erfolgt hauptsächlich durch die Sanierung des eigenen Flusskraftwerks sowie durch Photovoltaikanlagen auf den Dächern der Gebäude.

Erdsonden im Untergrund sowie die Nutzung des Flusswassers aus der Lorze dienen zur Wärme- und Kälteversorgung. Es wird für das gesamte Quartier eine Energiezentrale erstellt, die auf diesen Quellen basierend mittels Wärmepumpen das Heizen und Kühlen aller Gebäude sicherstellt.

25% aller Parkplätze werden mit Ladestationen für Elektrofahrzeuge ausgestattet.

Mehr dazu

25. Mai 2018

aktuelle Beiträge

Anmeldung für Newsletter

Kategorien